Reiki Meister

Reiki ist eine spirituelle und physische Heilpraxis, die Menschen hilft, gesundheitliche Probleme zu überwinden und Stressbewältigung in ihrem Leben zu erzeugen. Reiki wird seit dem Ende des letzten Jahrhunderts zur Heilung verwendet, erfreut sich aber bis heute wachsender Beliebtheit. Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen müssen, wenn Sie Reiki lernen und Reiki Meister werden möchten.

Reiki Meister

Wie man Reiki lernt und ein Reiki-Meister wird

Es gibt drei Reiki-Stufen, die abgeschlossen sein müssen. Um ein Reiki Meister zu werden. Dies sind die Stufe ersten Grades, die Stufe zweiten Grades und die Stufe Master / Lehrer oder dritter Grad. Jede Ebene wird unten erklärt.

Reiki ersten Grades

In der Reiki-Stufe ersten Grades erfahren Sie, wie Reiki funktioniert, welchen historischen Hintergrund Reiki hat und welche Arten von Reiki-Systemen heute existieren. Sie werden auch in Reiki eingeweiht und erhalten Ihre erste Reiki-Energieerfahrung durch Reiki-Abstimmung.

Durch Reiki Attunement lernen Sie aus erster Hand. Wie Sie sich auf Reiki-Energie einstellen und sie für Stressbewältigung sowie körperliche und emotionale Heilung verwenden können.

Diese Einweihung beinhaltet normalerweise das Liegen auf dem Rücken oder Bauch, während ein Meister oder Praktizierender seine Hände vom Kopf bis zu den Zehen legt, um sich den traditionellen Chakra-Positionen anzunähern. Die Energie fließt durch die Hände des Meisters in Ihren Körper.

Obwohl viele Schulungen durch Heimkurse und Online-Kurse angeboten werden, sollten Sie Ihre Reiki-Abstimmung durch einen Meister persönlich erhalten, um Reiki vollständig zu verstehen. Sobald Sie Reiki selbst erlebt haben, lernen Sie, wie Sie anderen Reiki-Behandlungen geben können.

Reiki zweiten Grades

Ein Stück weiter zum Reiki Meister. In der zweiten Stufe von Reiki werden Sie Ihre ersten Erfahrungen erweitern. Sie werden auch etwas über Fernheilung lernen. Bei der Fernheilung werden Reiki-Energien an jemanden in einer anderen Stadt oder sogar in einem anderen Land weitergeleitet! Die Energievibration ist bei dieser Art von Reiki unterschiedlich.

Es hat einen höheren Anteil an Energie aus der Quelle und einen niedrigeren Anteil an Chi als das Niveau ersten Grades. Während die Stufe ersten Grades hauptsächlich die körperliche Heilung fördert, fördert die Stufe des zweiten Grades die Heilung auf geistiger, spiritueller und emotionaler Ebene.

Master / Lehrer Reiki (Reiki Meister) oder Stufe 3. Grades

Denn in der Reiki-Stufe Master / Teacher oder Third Degree lernen Sie, wie man Reiki-Symbole verwendet und was sie bedeuten. Folglich lernen Sie auch, wie Sie verschiedene Methoden des Stressmanagements anwenden, z. B. das Heilen von Trommeln und das Heilen von Kristallen mit Kristallen.

Sie werden mit heiligen Mantras und der Funktionsweise der verschiedenen Energien vertraut, damit Sie andere unterrichten können. Sie können auch Reiki-Einstimmungen durchführen.

Es gibt viele Online– und Offline-Workshops, in denen Sie Reiki lernen können. Es gibt auch Orte, an denen Sie ein wundervolles Reiki-Erlebnis erleben können. Wohin Sie auch gehen oder wen auch immer Sie wählen, um Ihnen auf der Reiki-Reise zu helfen.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich vollständig der Reiki-Energie öffnen, damit Sie ihre wahre Heilkraft erfahren können. Und ein Reiki Meister werden können.

Reiki Healing

Vielleicht kennst du Reiki nicht, mach dir keine Sorgen, du bist nicht allein. Zunächst wird Reiki (Reiki Healing) mit natürlicher ganzheitlicher Heilung oder einer Heilung in Verbindung gebracht. Bei der Arzneimittel und medizinische Operationen nur eine Alternative sind, falls das System der ganzheitlichen Heilung versagt. Auch ein Chiropraktiker ist eine Option.

Reiki Healing als alternativer Heilungsprozess

Reiki Healing

Reiki Healing ist eine frühe Form der Energieheilung, bei der ein Teilnehmer als Kanal für die universelle Lebenskraft dient. Der Reiki-Teilnehmer öffnet sich als Kanal für eine Energie, die aus einer höheren Quelle stammt, um die Heilung zu unterstützen oder die Aura einer Person zu korrigieren.

Es wird angenommen, dass dies für Körper, Geist und Seele oder das indische System namens Chakra von Vorteil ist.

Das Prinzip Reiki

Reiki erhielt sein Prinzip aus dem Gedanken, dass das Universum eine Energie hat, die Form, Struktur und Gesundheit verleiht. Diese Kraft ist von den chinesischen Kampfkünstlern auch Chi genannt. Es soll in der Lage sein, alles zu heilen, weil seine Energie aus den grundlegenden Ebenen der Realität stammt.

Es lehrt auch, dass die Energieflüsse durch die Gedanken eines Reiki-Praktizierenden beeinflusst werden. Wenn er / sie beispielsweise an negative Dinge denkt, manifestiert dies Krankheiten und unglückliche Ereignisse.

Wenn er / sie umgekehrt denkt, werden Gesundheit und Glück kommen. Diese werden erleichtert, um den Patienten zu helfen, die positiven Gedanken zu glauben, die sie in ihren Gedanken haben.

Die Vorstellung

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der Heilungsprozess (Reiki Healing) durchgeführt wird, hier ein Beispiel: Normalerweise führt der Heiler einige Handrituale durch und legt sie schließlich über eine kranke Person.

Dann wird er eine Massage im mittleren Haar durchführen und einige Schaufelaktionen durchführen, als würde er eine Bettdecke glätten. Diese Bewegung soll die Aura der Person korrigieren. Es gibt andere Reiki-Meister, die ihre Hände direkt auf den Patienten legen und dort so lange wie nötig aufbewahren.

Reiki Healing – Reiki-Fernheilung

Sie können auch aus der Ferne heilen oder werden auch als Reiki-Fernheilung bezeichnet. Der Heiler wird nur nach einem Objekt fragen, das die kranke Person darstellt, und er wird dieses Objekt genauso behandeln, wie er die Person behandelt.

Sie sind auch in der Lage, Objekte wie Autos und Computer zu heilen und zu segnen. Reiki ist definitiv ein anderer Heilungsprozess als andere. Es liegt an Ihnen, ob Sie an ihre Methoden glauben.

Meditation Entspannung

Meditation wird oft als östliche Tradition dargestellt, bei der die Person in einem Kreis sitzt, der von Kerzen umgeben ist und Mantras sagt oder summt. Gegenwärtig werden Meditation Entspannung und ihre Vorteile anerkannt und sind weit von dem entfernt, was wir vorher gedacht hatten. Abgesehen von der beruhigenden Wirkung, die es bringen könnte, wird Meditation oft als ein Weg bezeichnet, um den Geist zu erwecken und die Reise zum spirituellen Erwachen zu beginnen.

Meditation Entspannung dein spirituelles Erwachen

Meditation hat verschiedene Schulen. Jede Schule würde ihren eigenen Gedanken über Meditation haben. Es gibt auch verschiedene Meditationstechniken. Die auch anhand ihres Fokus klassifiziert sind.

Meditation Entspannung
Meditation Entspannung

Es gibt meditative Techniken, die sich auf ein Feld oder eine Hintergrundwahrnehmung konzentrieren, während es andere gibt, die sich auf ein bestimmtes Objekt konzentrieren.

Um den Geist zu beruhigen und den Körper zu entspannen, hilft das Nutzen von Mediation. Denn Verspannungen, Stress und Angstzustände können durch einfache Techniken abgebaut werden. Abgesehen von dem inneren Frieden, den Meditation bringt, kann sie auch die allgemeine und allgemeine Gesundheit des Körpers verbessern.

Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Konzentration zu verbessern. Es gibt Studien, die den Zusammenhang zwischen Meditation und anderen Konzentrationsübungen mit den Leistungen von Sport- und Sportprofis belegen.

Vorteile einer Meditation

Zu den gesundheitlichen Vorteilen der Meditation gehören eine bessere Durchblutung, ein tieferes Maß an Entspannung, eine Erhöhung der Belastungstoleranz bei Herzpatienten, die Regulierung des Blutdrucks, die Verringerung von Angstzuständen und Muskelverspannungen, die Bekämpfung von Allergien und Arthritis sowie die Unterstützung derjenigen, die sich von der Operation erholen oder Operation.

Mit diesem Konzentrationsprozess können Sie auf das innere Selbst hören und sich vom Druck des täglichen Lebens trennen. Das Verstehen des inneren Selbst würde zum Verstehen unseres höheren Selbst führen.

Dies würde unser Wissen und Verständnis verbessern, wie sich das höhere Selbst mit dem Universum verbindet. In der Meditation hast du die Möglichkeit, dein Inneres zu erschließen und Kontakt aufzunehmen, wie es dein Leben sieht. Wenn wir mit dem inneren Selbst in Kontakt treten, erhalten wir eine Anleitung für unser Glück und unsere Erfüllung.

Einsatz von Meditation Entspannung

Es gibt Religionen, die den Einsatz von Meditation befürworten, um Erleuchtung zu erreichen. Wie bereits erwähnt, gibt es unterschiedliche Denkschulen und Schwerpunkte, die jede Religion anpasst. Aber die Methode oder die verwendete Technik ist bei dem zugrunde liegenden Konzept nicht so wichtig wie bei der Meditation.

Bei Meditation geht es darum, auf das innere Selbst zu hören, daher hat es etwas damit zu tun, Ihre Aufmerksamkeit zu kontrollieren und sich zu konzentrieren. Es gibt zu viele Ablenkungen, als dass es für manche sehr schwierig ist, ihre Aufmerksamkeit auf das Wesentliche zu lenken und die Aufmerksamkeit auf ein festes Objekt zu lenken.

Wenn man sich auf ein festes Objekt oder Feld konzentriert, kann eine Einseitigkeit erfahren werden und die Person in einen völlig anderen Zustand versetzen. Diese Einseitigkeit ist jedoch nicht so einfach zu erreichen, es gibt einige, die jahrelang meditieren müssten, um sie zu erreichen.

Person Glückseligkeit

Wenn eine Einseitigkeit erreicht ist, kann die Person Glückseligkeit erfahren. Glückseligkeit wird als ein natürlicher Zustand der Seele bezeichnet, der im täglichen Leben nicht leicht zu erleben ist.

Während dieses meditativen Zustands erweitern Spiritualität und auch der Geist sein Bewusstsein und Verständnis für die Natur und das Universum. Destruktives Denken und Verhalten, das durch die materialistische und schnelllebige Welt hervorgerufen wird, kann weggespült werden, indem Sie sich mehr auf Ihre Spiritualität konzentrieren.

Ein tiefes Verständnis für Meditation Entspannung

Ein tieferes Verständnis und Wissen wäre zu spüren und der Körper wäre eins mit dem Universum. Dies würde uns mit dem Höchsten Wesen verbinden. Das spirituelle Erwachen können Sie mit dem Erreichen dieser Einseitigkeit vergleichen. Bei dem Körper und Geist vollständig verstehen können, was in der materiellen Welt nicht gesehen oder berührt wird.

Vorteile Ayurveda

Ayurveda ist die Essenz alter hinduistischer Medicare-Techniken, die auf der Heilung der Krankheiten von den Wurzeln basieren. Im Ayurveda soll der ganze Körper ein sich gegenseitig reagierendes System sein. Ein einzelner Teil, der nicht gut reagiert, kann eine Störung im gesamten Körper verursachen. Ayurveda arbeitet für das Ziel der vollständigen Gesundheit. Denn das sind die wichtigsten Vorteile Ayurveda.

Vorteile Ayurveda

Vorteile Ayurveda
Vorteile Ayurveda

Allopathische Techniken basieren auf dem Konzept der plötzlichen und sofortigen Linderung, so dass der Patient sein Problem oft für kurze Zeit loswird, aber der Ursprung der Krankheit nicht beseitigt wird.

Schließlich besteht in Zukunft die Wahrscheinlichkeit, dass sich dieser Ursprung verschlechtert. Allopathische Techniken verwenden Antigene, die eine chemische, entgegengesetzte Wirkung dessen hervorrufen, was der Körper produziert. Es besteht also immer ein Risiko mit der Kraft und der zugeführten Menge des Arzneimittels.

Ayurvedic Medicare

Auf der anderen Seite basiert Ayurvedic Medicare auf natürlichen und pflanzlichen Techniken und Nahrungsergänzungsmitteln, die zu 100% nebenwirkungsfrei sind.

Ayurveda glaubt nicht an Gegenmittel und Antigene, sehr selten werden diese Techniken angewendet. Ayurveda wirkt nicht, um das Körpersystem zu unterdrücken, sondern um zum Ursprung zu gelangen und das grundlegende störende Element zu heilen.

Bei solchen Behandlungen ist die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen sehr gering und der Nutzen des Körpers ist für immer. Es gibt Ihnen eine vollständige Gesundheitsbehandlung, die auf das gesamte Körpersystem wirkt, sodass Sie sich in Ihrem gesamten Körper besser fühlen.

Ein Apfel pro Tag

Wenn Sie 1 Apfel pro Tag essen und eines Tages plötzlich 3 essen, ist dies für Sie kein Problem. Wenn Sie jedoch 2 Schlaftabletten pro Tag und an einem Tag 4 einnehmen, ist dies gefährlich. Die meisten Ergänzungen des Ayurveda sind Essenz von Obst, Gemüse und Jadi-Booties, die ein Geschenk der Natur an den Menschen sind.

Jadi-Booties sind einige der selten vorkommenden Wildpflanzen und Früchte, die in einigen dieser sehr effektiv sind. Im Alter wurde den Ayurveda-Schülern die Klassifizierung jeder einzelnen Art von Pflanzenausgängen beigebracht.

Früher gaben sie lange Zeit, um diese Jadi-Booties in Dschungeln, Felsen und Bergen zu finden. Im modernen Zeitalter der Globalisierung erledigen einige Unternehmen und Gruppen diese Arbeit gemeinsam. Daher ist es für uns jetzt einfach, diese Techniken anzuwenden, die selbst für die Könige früher sehr kostspielig waren.

Alle Richtungen Vorteile Ayurveda

Ayurveda wirkt in alle Richtungen, es gibt dem Körper nicht nur das, was er will, sondern verhindert auch schädliche Nahrungsergänzungsmittel. Das Konzept von Parheja im Ayurveda ist das Konzept, das die schädlichen Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel einschränkt, die die Behandlung stören.

Ayurveda-Techniken werden in Ashramas hinduistischer Heiliger und Forscher entwickelt. Diese Medicare ist das Ergebnis langjähriger Forschungsarbeiten von Generation zu Generation.

Es hat in der Geschichte Indiens, das eine der ältesten Kulturen der Welt ist, gut geschmeckt und bewiesen. In der heutigen Zeit, wenn Verschmutzung und Auswirkungen von Vergiftungen die Systeme des Körpers stören und ein normaler Mensch aufgrund des luxuriösen Lebens schwächer wird; Ayurveda ist zusammen mit Yoga und Übungen der Weg zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist.

Vorteile Ayurveda

Wenn wir alle Vorteile des Ayurveda berücksichtigen, können wir im kommenden Jahr einen Anstieg der Popularität von ayurvedischen Arzneimitteln erwarten. Umfragen haben gezeigt, dass viele Patienten positive Ergebnisse aus der ayurvedischen Behandlung erhalten haben.

Daher wird Ayurveda in einigen Jahren mit Sicherheit eine Revolution auf dem Gebiet der Arzneimittel bewirken.

Ayurveda Kräuter

Ayurveda ist vielleicht das älteste Gesundheitssystem der Welt und stammt aus dem indischen Subkontinent. Ayurveda basiert auf wissenschaftlichen Prinzipien der Diagnose und Behandlung. Es unterscheidet sich von der Schulmedizin durch die Grundprinzipien der Untersuchung und Zuordnung von Ursachen zu Prozessen und nicht zu bestimmten Bereichen der Physiologie. Außerdem spielen Ayurveda Kräuter eine wichtige Rolle.

Ayurveda Kräuter

Ayurveda ist seit 5000 Jahren eine Mode. In unseren Veden wurde wiederholt auf die Wirksamkeit des Ayurveda als Wissenschaft des gesunden Lebens hingewiesen. Die westliche Welt erkennt jetzt den Wert des Ayurveda bei der Behandlung chronischer Krankheiten wie Arthritis, Lähmung, Schlaganfall oder neurologische Störungen. Selbst die WHO hat das Ayurveda-System hoch bewertet.

Folglich unterscheidet sich von der Schulmedizin durch die Grundprinzipien der Untersuchung und Zuordnung von Ursachen zu Prozessen. Und nicht zu bestimmten Bereichen der Physiologie.

Das zunehmende Bewusstsein für pflanzliche Arzneimittel in westlichen Märkten wie den USA, Großbritannien, Kanada und Japan. Sowie die technologischen Fortschritte in der Biotech-Industrie waren zwei Hauptgründe, die uns dazu zwangen, eine solche Plattform anzubieten.

Ayurveda Kräuter Wirkung und ihre Verwendung

Ashwagandha (Withania Somnifera) (Winterkirsche):

Traditionell findet Ashwagandha auf vielfältige Weise Verwendung. Folglich als Beruhigungsmittel, Diuretikum, verjüngendes Tonikum und entzündungshemmendes Mittel. Aber auch als „Adaptogen“ (Ausdauerverstärker).

Viele westliche Kräuterkenner (Ayurveda Kräuter) bezeichnen dieses Kraut als „ayurvedischen Ginseng“. Weil es den Ruf hat, Energie, Kraft und Ausdauer zu steigern und Stress abzubauen.

Es ist besonders vorteilhaft bei stressbedingten Störungen wie Arthritis, Bluthochdruck, Diabetes und allgemeiner Schwäche. Denn als Stimulanzien für das Immunsystem zeigen sich beeindruckende Ergebnisse.

Ayurveda Kräuter

Amla (Emblica officinalis) (indische Gänsehaut):

Amla enthält die höchste Menge an Vitamin C (Ascorbinsäure), Phyllembin, Phyllemblinsäure und Gallussäure. Ellaginsäure in natürlicher Form und Cytokin-ähnlicher Substanz, die als Zeatin, Zribosid, Z-Nucleotid identifiziert sind.

Tannine 30%. Es ist eines der stärksten Verjüngungsmittel im indischen Arzneibuch. Es enthält die 30-fache Menge an Vitamin C in Orangen. Seine antibakterielle, karminative, hypoglykämische, magen-, blutdrucksenkende und adstringierende Wirkung verhindert Infektionen.

Zudem hilft es bei der Heilung von Geschwüren, der Behandlung von Gelbsucht, Dyspepsie und Husten und kontrolliert die Übersäuerung.

Denn Alma ist ein gutes Cardio-Tonikum und seine milde stimulierende Wirkung auf das Herz hilft, den Blutdruck zu kontrollieren. Die Verwendung von indischer Stachelbeere verstärkt die antidiabetische Wirkung von Karela. Phyllanthus Emblica ist ein sehr gutes Haarwasser.

Steigerung der kognitiven Funktion

Brahmi (Bacopa Monniera):

Neben der Steigerung der intellektuellen und kognitiven Funktion vermittelt Brahmi bei seinen Benutzern ein Gefühl der Ruhe und des Friedens. Es ist einzigartig in seiner Fähigkeit, mentale Prozesse zu beleben und gleichzeitig die Auswirkungen von Stress und nervöser Angst zu reduzieren.

Dies macht Brahmi extrem anwendbar in sehr stressigen Arbeits- oder Lernumgebungen, in denen Klarheit des Denkens ebenso wichtig ist wie die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten.

Viele Menschen haben die Intelligenz, strenge Standards einzuhalten, aber es fehlt ihnen die Gelassenheit und das Selbstbewusstsein, um sie zu erreichen. Zusätzlich hilft Brahmi, die Unruhe und Ablenkung zu lindern, die Nervosität verursacht.

Brahmi ist ideal für Studenten und Arbeiter, die mit diesem Problem konfrontiert sind.

weitere Ayurveda Kräuter

Shallaki (Boswellia Serrata):

Heute wird es hauptsächlich als entzündungshemmendes Mittel (Ayurveda Kräuter) zur Behandlung von rheumatoider Arthritis, juveniler rheumatoider Arthritis, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Myositis, Fibrositis und Osteoarthritis eingesetzt.

Die experimentelle und klinische Anwendung von Boswella zeigt, dass es keine der Nebenwirkungen auf den Blutdruck, die Herzfrequenz der Magenreizung und Geschwüre hat, die mit vielen entzündungshemmenden und antiarthritischen Arzneimitteln verbunden sind.

Es ist jetzt ein in Indien zugelassenes pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Arthrose, rheumatoider Arthritis, Weichteilrheuma, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Myositis und Fibrositis. In den Vereinigten Staaten geben Ärzte Boswella gute Noten für die Wirksamkeit. Dr. EW McDonagh, ein Arzt aus Kansas City,

Karela (Bitterer Kürbis), (Bittere Melone), (Momordica charantia):

Bittere Melone, auch bekannt als Karela, Momordica Charantia oder Bitterer Kürbis, ist ein Kraut, das den Blutzuckerspiegel reguliert und die Körperfunktionen normal funktioniert. Es enthält Gurmarin, ein Polypeptid, das als dem Rinderinsulin ähnlich angesehen wird.

In experimentellen Studien wurde gezeigt, dass es eine positive zuckerregulierende Wirkung erzielt. Indem es die neuronale Reaktion auf süße Geschmacksreize unterdrückt. Karelas Hauptbestandteile sind Lektine, Charantin und Momordicin.

Die Früchte werden in Indien seit langem als Volksheilmittel gegen Diabetes mellitus verwendet. Lektine aus dem bitteren Kürbis haben signifikante antilipolytische und lipogene Aktivitäten gezeigt.

Das Asphalt Kraut

Shilajit (Asphalt):

Dies ist Shilajit, eines der stärksten und einzigartigsten Verjüngungsmittel des Ayurvedas. Die alte medizinische Literatur schreibt Shilajit viele gesundheitliche Vorteile zu, die als „Eroberer der Berge und Zerstörer der Schwäche“ bekannt sind.

Es wurde gesagt, dass es kaum eine heilbare Krankheit gibt, die mit Hilfe von Shilajit nicht behandelbar sind. Shilajit wurde in der Vergangenheit zur allgemeinen Stärkung des Körpers, zum Anti-Aging und zur Stabilisierung des Blutzuckers.

Aber auch zur Libido, zur Heilung von Verletzungen, zur Verjüngung der Harnwege und zur Verbesserung der Potenz der Gehirnfunktionen. Folglich auch zur Knochenheilung, zur Nierenverjüngung, zur Stärkung des Immunsystems, bei Arthritis, Bluthochdruck, Fettleibigkeit und vielen anderen eingesetzt. Denn es gibt zahlreiche Anwendung.

Knoblauch (Lasuna), (Allium sativum):

Die Thrombozyten- und hypolipidämischen Aktivitäten von Lasuna gewährleisten eine reibungslose Koronarfunktion. Knoblauch gilt als eines der wirksamsten Mittel zur Senkung des Blutdrucks. Reduzierung des Druckes und der Spannung. Dies führt zur Linderung der kleinen Arterien. Es verlangsamt auch den Puls und verändert den Herzrhythmus.

Außerdem lindert es die Symptome von Schwindel, Atemnot und Gasbildung im Verdauungsweg. Es hat eine antiseptische Wirkung und ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Infektionskrankheiten und Entzündungen des Magens und des Darms.

Studien an Menschen zeigen, dass der regelmäßige Verzehr von Knoblauch das Risiko für Speiseröhren-, Magen- und Darmkrebs verringert. Denn dies ist teilweise auf die Fähigkeit von Knoblauch zurückzuführen, die Bildung krebserregender Verbindungen zu verringern.

Der Eckpfeiler der ayurvedischen Medizin

Triphala:

Triphala (Ayurveda Kräuter), ein Eckpfeiler der ayurvedischen Medizin, ist ein zusammengesetztes Kräuterpräparat, das gleiche Anteile der Früchte von drei Myrobalanen, Emblica officinalis, Terminalia chebula und Terminalia bellirica, enthält.

Folglich beim konsumieren über einen längeren Zeitraum, hilft es das Übergewicht zu reduzieren. Es fördert die Gesundheit des Dickdarms und wirkt als Abführmittel, ohne Krämpfe oder Reizungen zu verursachen.

Es stimuliert sanft die Darmwände und stellt den Tonus des Dickdarms wieder her, wodurch der Ausscheidungsprozess unterstützt wird und ein Darmreinigungseffekt erzielt wird.

Wenn es über einen längeren Zeitraum konsumiert wird, hilft es, Übergewicht zu reduzieren. Es fördert die Gesundheit des Dickdarms und wirkt als Abführmittel, ohne Krämpfe oder Reizungen zu verursachen. Es stimuliert sanft die Darmwände und stellt den Tonus des Dickdarms wieder her, wodurch der Ausscheidungsprozess unterstützt wird und ein Darmreinigungseffekt erzielt wird.

Guggulu: (Bedellium), (COMMIPHORA MUKUL):

Studien zeigen, dass 14 bis 27% des LDL-Cholesterins und 22 bis 30% der Triglyceridspiegel reduziert wurden, wenn Guggul 12 Wochen lang ohne Änderung an Männern und Frauen mit hohem Cholesterinspiegel verabreicht wurde Diät oder Bewegung.

Untersuchungen an Labortieren legen nahe, dass Guggul zur Verbesserung der Schilddrüsenfunktion beitragen kann. Da die Schilddrüse Hormone produziert, die zur Regulierung des Stoffwechsels benötigt werden, kann sie beim Abnehmen helfen.

Studien zeigen, dass Guggul den Stoffwechsel des Schilddrüsenhormons verändern, den Spiegel von zirkulierendem T3 erhöhen kann, oder Triiodthyroxin, ein Thyroxin-Metabolit, von dem bekannt ist, dass er den Gesamtstoffwechsel erhöht, was wiederum die Fettverbrennung erhöht.

Da Guggul Atherosklerose (Verhärtung der Arterien) unterstützt, die den Blutfluss zum und vom Penis behindern kann, kann Guggul möglicherweise die Behandlung für Impotenz sein, nach der viele Männer suchen.

Die antioxidative Eigenschaften

Tulsi (Heiliges Basilikum) (Tulasi):

Tulsi (Ayurveda Kräuter) hat antioxidative Eigenschaften und stärkt die Fähigkeit des Körpers und schädliche freie Radikale abzuwehren. Die mit Krankheit und Alterung in Verbindung gebracht wurden. Es ist ein Adaptogen, das dem Körper hilft, die Auswirkungen von anhaltendem Stress zu bekämpfen und gleichzeitig Geist, Nerven und Emotionen auszugleichen.

Denn Tulsi erhält die Gesundheit von Hals, Brust und Lunge. In der Tat hilft es, die gesamten Atemwege zu schützen. Folglich ist es entzündungshemmend. Ein Kraut, das eine optimale Unterstützung der Atemwege fördert. Tulasi hat antimikrobielle, entzündungshemmende, schleimlösende Eigenschaften und ist nützlich bei Infektionen der Atemwege. Es hilft bei Atemstress.

Neem (AZADIRACHTA INDICA):

Neem (Ayurveda Kräuter) tötet effektiv die Bakterien ab, die Akne verursachen, und Studien belegen, dass Neem Entzündungen reduziert, selbst die durch Akne verursachten Entzündungen.

Im Fall von Ekzemen zeigen klinische Studien, dass selbst die Anwendung von schwächeren Neem-Blattextrakten akute Ekzemzustände wirksam heilt, was man vom frischen kaltgepressten Öl mit seiner hohen Wirkstoffkonzentration spricht.

Moderne klinische Studien haben eine Reihe von Verbindungen identifiziert im Neem-Baum, der die Funktionen des Immunsystems effektiv reguliert. Ob Sie eine einfache Tasse Tee aus den Blättern trinken oder Extrakte aus dem Neem-Blatt nehmen, Neem reduzierte den Insulinbedarf für nicht-keytonische, insulinschnelle und insulinsensitive Formen von Diabetes signifikant und konsequent.

Arjuna (TERMINALIA ARJUNA):

Arjun verbessert die Herzmuskelfunktion und die Pumpbewegungen des Herzens. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Arjun sehr effektiv ist, sobald es über einen bestimmten Zeitraum regelmäßig zur Behandlung von Angina und Erkrankungen der Herzkranzgefäße Anwendung findet. Sowie bei Herzinsuffizienz, Ödemen und möglicherweise Hypercholesterinämie angewendet wird.

Studien haben auch gezeigt, dass Arjun positive Wirkungen bei der Behandlung von Gonorrhoe hat. Äußerlich wurde dieses Kraut zur Behandlung von Akne, Hautunreinheiten, Wunden, Ruhr und Durchfall verwendet.